Zahnarzt Augsburg

Gerade Zähne mit Invisalign Go - Super günstig bei AllDent Augsburg

Ein schönes Lächeln ohne feste Zahnspange

Immer mehr Menschen wünschen sich gerade und ebenmäßige Zähne. Ein strahlendes Lächeln wirkt eben gesund und sympathisch, ob auf Social Media oder beim Bewerbungsgespräch. Wer aber (gerade als Erwachsener) die herkömmliche, feste Spange scheut, findet in der transparenten, herausnehmbaren Zahnschiene von Invisalign Go eine hervorragende Alternative. Leichte bis mittlere Unregelmäßigkeiten lassen sich gut korrigieren. Oft wird sogar die Mundhygiene einfacher, weil verschachtelte Zähne gerade gerückt werden.

Was ist Invisalign Go?

Invisalign Go ist eine herausnehmbare, transparente Zahnspange für leichten bis mittleren Korrekturbedarf. Die Marke Invisalign ist hoch renommiert, steht für High Tech aus dem Silicon Valley und wird oft als Synonym für Aligner-Therapie gebraucht.

Ohne Brackets und Drähte korrigiert eine Reihe aufeinander abgestimmter Schienen die Zähne in mehreren Stufen. Die Zahnschienen sind aus einem patentierten, thermoplastischen Kunststoff gefertigt, der die Zähne sehr effizient und präzise bewegt. Damit kürzt sich die Behandlung im Vergleich zu herkömmlichen Spangen oftmals ab.

Invisalign Go wird gerne von Erwachsenen genutzt, weil die Schienen im Alltag kaum auffallen und äußerst flexibel einsetzbar sind. Zahnärzte müssen sich für Invisalign Go weiterbilden und zertifizieren lassen. Die Behandler im AllDent Zahnzentrum Augsburg können somit ihre Patienten Schritt für Schritt auf dem Weg zum individuell schönsten Lächeln begleiten.

Warum ist Invisalign Go eine gute Lösung?

Invisalign Aligner sind sehr unauffällig. Damit trauen sich auch viele Erwachsene, störende Unregelmäßigkeiten an den Zähnen beseitigen zu lassen. Denn ob im Beruf oder auf Social Media – ein strahlendes Lächeln wirkt gesund und sympathisch. Oftmals sorgt eine Zahnkorrektur für ein höheres Selbstwertgefühl und hat damit einen wichtigen psychologischen Aspekt!

Allzu lange muss man die Schiene auch nicht tragen. Das patentierte SmartTrack Material bewegt die Zähne sehr effektiv und trägt dazu bei, die Behandlungsdauer zu verkürzen. Im Gegensatz zu Aligner-Home-Kits stellt ein Zahnarzt sicher, dass keine Schäden an Zähnen und Zahnfleisch entstehen.

Da es im Invisalign System im Unterschied zu herkömmlichen, festen Zahnspangen keine Metallbrackets und Drähte im Mund gibt, bringt das mehrere Vorteile:

  • Das Risiko einer Metall-Allergie ist ausgeschlossen.
  • Schleimhäute und Zahnfleisch sind deutlich weniger gereizt.
  • Die Zahnpflege ist so einfach wie immer. Man muss nicht mühsam um Metallkonstruktionen herumputzen.
  • Niemand braucht auf sein Lieblingsessen zu verzichten, weil sich Elemente der Spange verschieben, lockern oder gar brechen könnten. Zu den Mahlzeiten nimmt man die Schienen ganz unkompliziert heraus.

 

Die Behandler im AllDent Zahnzentrum Augsburg weisen zusätzlich darauf hin, dass Invisalign Go nicht nur einen ästhetischen, sondern auch einen medizinischen Hintergrund haben kann. Denn gerade bei Zahnlücken oder Engständen ist die Mundhygiene oftmals erschwert. Eine Therapie mit Invisalign Go kann dem abhelfen.

Wie sieht die Behandlung mit Invisalign Go bei AllDent aus?

  • Am Anfang steht ein Beratungsgespräch, um zu klären, ob Invisalign Go für den Patienten geeignet ist.
  • Im Zuge einer Untersuchung werden Fotos und Zahnabdrücke angefertigt.
  • Die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Augsburg sind als Invisalign Anwender zertifiziert und somit in der Lage, einen persönlichen, digitalen Behandlungsplan zu erstellen. Dieser bildet die Veränderung Ihres Lächelns stufenweise ab.
  • Sobald der Behandlungsplan von Ihnen bestätigt ist, werden die individuellen Aligner-Setsangefertigt.
  • Im Idealfall tragen Sie Ihre Zahnschiene 20 bis 22 Stunden täglich und wechseln die Sets im ein- bis zweiwöchigen Abstand.
  • Etwa alle sechs bis acht Wochen haben Sie einen Kontrolltermin im AllDent Zahnzentrum Augsburg.
  • Sie erhalten erneut die notwendige Anzahl der Aligner, die Sie selbstständig in den ärztlich festgelegten Abständen wechseln.
  • Die genaue Dauer der Behandlung hängt einmal vom Korrekturbedarf und der Tragezeit der Schienen ab. Man geht von drei bis sechs Monaten aus.

Warum setzt AllDent auf Invisalign Go?

Ästhetik wird in der Zahnbehandlung immer wichtiger. Um den oft geäußerten Wünschen nach einem harmonischen Lächeln nachzukommen, hat sich AllDent für die Zusammenarbeit mit Invisalign - Vorreiter und Marktführer in der Aligner-Technologie - entschieden. Weltweit wurden bereits millionenfach Menschen mit Invisalign behandelt. Das System ist also gut erprobt.

Materialien und Software sind patentiert. SmartTrack, ein thermoplastischer Kunststoff, hat beste Trageeigenschaften und ist hochfunktional. Dazu sind die Invisalign Aligner individuell auf jeden Zahnfleischsaum zugeschnitten. Das bedeutet noch mehr Komfort und Ästhetik. Die ClinCheck Software garantiert einen hervorragenden Überblick über den Behandlungsplan, Unterstützung für den Behandler und Service für die Patienten. AllDent bleibt damit seinen gewohnt hohen Standards treu.

Was kostet eine Invisalign Go Behandlung bei AllDent?

Kieferorthopädie kann ganz schnell ziemlich teuer werden und sich auf mehrere Tausend Euro summieren. Das hängt meist von der Komplexität der Unregelmäßigkeiten und dem Verlauf der Behandlung ab. AllDent hat dagegen die Möglichkeit, Invisalign Go zu einem sehr günstigen Festpreis für 99 Euro monatlich (über 24 Monate) anzubieten. Das gilt grundsätzlich unabhängig davon, wie aufwändig die Behandlung ist.

Um den erreichten Stand zu erhalten, ist am Ende der erfolgreichen Korrektur ein sogenannter Retainer nötig. Auch dieser ist im AllDent Zahnzentrum Augsburg gut erschwinglich. Die Patienten profitieren in jedem Fall von der Größe der AllDent Zahnzentren. Günstige Einkaufsbedingungen werden fair weitergegeben.

Kosten

Siehe Einzelpreisliste.

+ Was muss ich während der Behandlung beachten?

  • Die Aligner sollten möglichst ständig getragen werden, um die Zähne schnell und effektiv zu bewegen. Der ideale Wert liegt bei 22 Stunden täglich. Zum Essen, Zähneputzen und zum Reinigen der Schiene wird diese herausgenommen.
  • Die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Augsburg betonen, dass die Mundhygiene nach jeder Mahlzeit besonders wichtig ist. So kann sich im Inneren der Schiene kein schädliches Mikroklima entwickeln, das die Zähne angreift.
  • Die Aligner reinigt man am besten mit einer weichen Zahnbürste, Zahnpasta und lauwarmem Wasser. Das AllDent Zahnzentrum Augsburg empfiehlt zusätzlich spezielle Brause-Reinigungstabletten.
  • Da Invisalign Go ohne Drähte und Brackets auskommt, muss man während der Behandlung nicht auf seine Lieblingsspeisen verzichten. Die Aligner werden einfach vor dem Essen herausgenommen. Es kann sich nichts lockern, lösen oder verfangen. Nach dem Genießen putzt man wie gewohnt seine Zähne und verwendet bei Bedarf Zahnseide.
  • Die Aussprache leidet bei den allermeisten Patienten nicht. Dennoch weisen die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Augsburg darauf hin: Jede noch so dünn und elegant gefertigte Zahnschiene wird im Mund anfänglich als Fremdkörper empfunden. Da Invisalign Go sehr angenehme Trageeigenschaften besitzt, ist die Gewöhnungsphase in der Regel sehr kurz.
  • Im AllDent Zahnzentrum Augsburg rät man nachdrücklich, das Rauchen beim Tragen der Aligner zu unterlassen. Andernfalls kann sich das Material verfärben.
  • Kaugummi ist von den Alignern sehr schwer zu entfernen. Also: Vor jedem (!) Essen und jedem (!) Snack die Schienen herausnehmen!
  • Am Beginn einer neuen Behandlungsstufe kann es kurzfristig zu einem leichten Druckgefühl kommen. Das ist kein Grund zur Sorge, sondern vielmehr ein Zeichen, dass die Aligner ordnungsgemäß funktionieren, erklären die Behandler im Zahnzentrum Augsburg. Durch die geringen und genau geplanten Kräfte in den einzelnen Schienen legt sich das Gefühl nach kurzer Zeit. Die Patienten können ihre Aligner ohne jegliche Einschränkungen tragen.

+ Wie lange dauert die Behandlung mit Invisalign Go?

Die gesamte Behandlungsdauer mit Invisalign Go hängt primär vom Umfang der gewünschten Zahnbewegungen ab. Zusätzlich spielt auch die Tragezeit der Aligner eine Rolle, idealerweise 20 bis 22 Stunden am Tag. Man geht insgesamt von einem Zeitraum von drei bis sechs Monaten aus. Lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Behandler im AllDent Zahnzentrum Augsburg beraten!

Nach Beginn der Therapie vereinbaren die Patienten alle sechs bis acht Wochen einen Kontrolltermin. Dann erhalten die sie Ihre Invisalign Aligner-Sets, die selbstständig in festgelegten Abständen gewechselt werden. Die Untersuchung beim Termin in der Praxis stellt sicher, dass die Behandlung planmäßig verläuft.

Leider tendieren korrigierte Zähne dazu, wieder an ihren ursprünglichen Platz und in ihre ursprüngliche Richtung zurück zu wachsen. Darum muss nach der gelungenen Beendigung der Behandlung der erreichte Zustand abgesichert werden. Dazu braucht man einen sogenannten Retainer. Wie lange dieser getragen werden sollt, hängt von den individuellen Umständen ab. is anbieten.

+ Wie erprobt ist das System?

Invisalign ist Vorreiter und Marktführer auf dem Gebiet der Aligner. Das Unternehmen Align Technologie existiert bereits seit 1997. Weltweit wurden Millionen von Patienten mit den speziellen Zahnschienen aus patentiertem Material behandelt. Somit hat sich das Behandlungsverfahren bewährt, dazu in Jahrzehnten Wirksamkeit und praktischen Nutzen bewiesen. Patienten und Behandler profitieren vom erarbeiteten Erfahrungsschatz.

Nicht jeder Zahnarzt darf mit dem Invisalign System arbeiten. Dazu sind spezielle Weiterbildungen und Zertifizierungen nötig. Auch die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Augsburg haben diese erworben.

+ Für wen ist Invisalign Go geeignet?

Grundsätzlich sind kieferorthopädische Korrekturen in jedem Alter möglich. Dabei werden klassische Zahnspangen normalerweise nur im Kindes- und Jugendalter eingesetzt. Eine moderne, ästhetische Zahnspange wie Invisalign Go eignet sich dagegen besonders gut für die Behandlung von Erwachsenen. Denn die Behandlung fällt im Alltag kaum auf und ist sehr flexibel.

Invisalign Go lässt sich bei leichten oder mittleren Korrekturen, wie schief stehenden Zähnen oder Zahnlücken, sehr gut einsetzen. Oftmals haben die Patienten als Jugendliche schon eine Zahnspange getragen und die Zähne haben sich wieder zurückbewegt. Derartige kieferorthopädische Rezidive lassen sich in der Regel durch eine Invisalign Go Behandlung gut beheben.

Manche Zahnformen sind allerdings nicht für die Behandlung mit Invisalign Go geeignet. Wenn Zahnbrücken, Porzellanverblendungen oder Kronen im Spiel sind, kann es ebenfalls zu Problemen kommen. Für Fragen oder einen Beratungstermin stehen die Ärzte im AllDent Zahnzentrum Augsburg gerne zur Verfügung.

+ Die Vorteile von Invisalign Go im AllDent Zahnzentrum Augsburg

  • Im AllDent Zahnzentrum Augsburg erhalten Sie die transparente, fast unsichtbare Zahnschiene des Marktführers Invisalign Go zum Festpreis für nur 99 Euro im Monat (über 24 Monate).
  • Aufgrund ihrer Ästhetik und ihrer Flexibilität ist Invisalign Go ist gerade für Zahnkorrekturen im Erwachsenenalter gut geeignet.
  • Ärzte und Patienten im AllDent Zahnzentrum Augsburg haben festgestellt: Die Handhabung von Invisalign Go ist extrem unkompliziert, das spezifische SmartTrack Material kaum zu spüren.
  • Man muss sich mit Invisalign Go beim Essen nicht einschränken und die Zähne können wie gewohnt gepflegt werden.
  • Das AllDent Zahnzentrum Augsburg liegt sehr zentral im HELIO am Hauptbahnhof und ist daher im Zuge einer Zahnbehandlung sehr gut erreichbar.
  • Die langen Öffnungszeiten im AllDent Zahnzentrum Augsburg kommen vor allem Berufstätigen zugute.
  • Die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Augsburg können bei Fragen zu Invisalign Go kompetent beraten. Sie sind dafür speziell weitergebildet und zertifiziert.
*Bei Ratenzahlung mit 24 Monaten Laufzeit. Änderungen aufgrund individueller Umstände vorbehalten.