Zahnarzt Angstpatienten in Augsburg

Angst vor dem Zahnarztbesuch?

In der Medizin bezeichnen Phobien Angstzustände, die in alltäglichen Situationen stark über das normale Maß hinausgehen. Die Angst vor Zahnbehandlungen (Dental-Phobie) gehört zu den häufigsten Phobien. Der Warnmechanismus des Körpers wird aktiviert, sobald Betroffene an den Zahnarzt-Termin denken oder die Praxisräume betreten. Angstpatienten leiden unter Schweißausbrüchen, Herzrasen und Übelkeit. Bereits vor dem Termin treten schlaflose Nächte auf. Während der Wartezeit in der Zahnarzt-Praxis verstärken sich die Symptome häufig, da sich die Geräusche und Gerüche in der Praxis auf die emotionale Wahrnehmung auswirken. Die Ursachen für die Angstzustände können in eigenen unangenehmen Erfahrungen oder Schilderungen anderer Personen liegen. Patienten mit Angst vor Zahnbehandlungen meiden den Besuch in der Praxis. Nach und nach nimmt die Motivation ab, die eigene Situation zu ändern.

Weitere Infos

Was sind mögliche Folgen bei Zahnarztangst?

Ohne eine regelmäßige Kontrolluntersuchung und Prophylaxe-Sitzungen besteht die Gefahr, dass Karies, Zahnfleischentzündungen oder Parodontitis unbehandelt bleiben. Wird die Mundhygiene vernachlässigt, verschlechtert sich der Zustand von Zähnen und Kiefer. Die Situation wirkt sich auf die Lebensqualität aus. Angstpatienten trauen sich nicht in die Zahnarzt-Praxis. Ein schlechter Zahnzustand kann zu einem sozialen Rückzug führen. Diese Situation beeinflusst die Psyche betroffener Personen. Phobien sind Angststörungen, die therapeutisch behandelt werden können. Ein Gespräch mit Haus- und Zahnarzt eröffnet die Möglichkeit, Hilfe in Anspruch zu nehmen und künftig angstfrei zum Zahnarzt-Termin zu gehen.

Wie werden Angstpatienten behandelt?

Ängstliche Patienten sind im AllDent Zahnzentrums Augsburg in guten Händen. Die Atmosphäre im Wartezimmer und Behandlungsraum wirkt beruhigend. Der erste Termin ist ausschließlich ein Beratungstermin. Die Zähne werden untersucht und ein erfahrener Oberarzt bespricht mit Ihnen alle Therapiemöglichkeiten. Das nimmt die Angst und schafft eine vertrauensvolle Grundlage. Zum nächsten Termin beginnt die Behandlung. Unsere erfahrenen Zahnärzte führen die Behandlungsschritte feinfühlig und schmerzfrei durch. Ihr Zahnarzt bleibt Ihr persönlicher Ansprechpartner bei allen Terminen. So entsteht ein langfristiges Vertrauensverhältnis. Unser Team tut alles, um Ihnen die Angst vor der Zahnbehandlung zu nehmen. Eine angenehme Atmosphäre reduziert Stress. Darüber hinaus bieten wir therapeutische Möglichkeiten an, die Angstpatienten helfen, die Phobie langfristig loszuwerden.

Unklare Begriffe?

Wie wird mir bei AllDent die Angst vor dem Zahnarzt genommen?

Das AllDent Zahnzentrum Augsburg hat sich auf die Behandlung von Angstpatienten eingestellt. Unser Ziel: Die Zähne restaurieren und durch regelmäßige Kontrolluntersuchungen die Zahngesundheit aufrechterhalten. Größere Behandlungen werden zukünftig nicht mehr benötigt. Das reduziert den Stress und hilft, die Angst loszuwerden. Unsere Zahnexperten beraten Patienten mit Zahnarztangst umfangreich. Alle Behandlungen werden gewebeschonend durchgeführt. Eine moderne technische Ausstattung mit Möglichkeiten wie 3D Diagnostik und die langjährige Erfahrung unseres Teams sorgen für eine angst- und schmerzfreie Therapie. Dank unseres innovativen Zeitmanagements entstehen vorab keine langen Wartezeiten. Die Versorgung mit Zahnimplantaten sowie Eingriffe im Bereich der Zahnästhetik und Parodontologie gehören zu unserer Praxisroutine. Die Behandlungen im AllDent Zahnzentrum Augsburg erfolgen schmerzfrei, ob mit lokaler Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose. Die Methode Feste dritte Zähne an einem Tag garantiert ein optimales Behandlungsergebnis in kurzer Zeit. Sie erhalten unter Vollnarkose Ihr schönes Lächeln zurück.

Vertrauen Sie auf unser einfühlsames Team und profitieren Sie von ästhetischen Zähnen und einem optimalen Kaukomfort.

COVID-19 Infos