Zahnarzt Augsburg

Strahlend weiße Zähne zum kleinen Preis - Bleaching-Aktionstag am 25.Juli 2020

Weiße Zähne lächeln schöner! Wer helle Zähne hat, wird grundsätzlich für gesünder gehalten. Das Unterbewusstsein suggeriert uns, dass Menschen mit hellen weißen Zähnen auch sonst körperlich gepflegter sind. Eine leichte Dunkelfärbung im Laufe des Lebens ist aber normal. Denn mit der Zeit lagern sich Farbpigmente aus Kaffee, Tee, Tabak und Lebensmitteln in der Zahnsubstanz ab. Ein Bleaching sorgt für die tiefenwirksame Aufhellung der Zähne.

Was wird gemacht?

Schritt 1 - Säuberung der Zahnflächen, die aufgehellt werden sollen (nicht alle Zahnflächen)

Schritt 2 - Auftragen eines Zahnfleischschutzes

Schritt 3 - Auftragen des Bleaching-Gels

Schritt 4 - Aktivierung mit einer speziellen UV-Lampe für intensive Bleichwirkung

Schritt 5 - Wechsel des Bleaching-Gels

Schritt 6 - Zwei- bis dreimalige Wiederholung

Schritt 7 - Säuberung der Zähne

Schritt 8 - Abschlussgespräch

 Dauer ca. 90 Minuten

Durchgeführt von einer Spezialkraft 

Streng nach den Empfehlungen der Stiftung Warentest

Häufig gestellte Fragen

 

Ist Bleaching schlecht für die Zähne?

Nein. Es muss aber sachgerecht angewendet werden.

Ist es mit Schmerzen verbunden?

Gelegentliches „Pieksen“ ist möglich, aber spätestens am nächsten Tag vorbei.

Wann ist davon abzusehen?

Bei Schwangeren, Minderjährigen und ohne vorherige Kontrolle durch einen Zahnarzt. 

Welches Verfahren wird verwendet?

Das Bleaching findet innerhalb einer Sitzung im Zahnzentrum statt. Es wird das fläsh-Verfahren eingesetzt.
 


*Vor dem Bleaching ist eine Professionelle Zahnreinigung im AllDent Zahnzentrum erforderlich. Diese wird in einem separaten Termin vorab durchgeführt. Änderungen aufgrund individueller Umstände vorbehalten.